• Ein Hund im Norden

    Der erste Besuch

    Wie ich heute weiß, waren Herrchen und Frauchen viel aufgeregter als ich an diesem Tag – sie wussten schließlich, worum es ging. Ich nicht. Völlig ahnungslos ging es für mich zusammen mit Mama Moe und Oma Lene zum Hundeplatz meiner Züchterin Marita. Der ist klasse – mitten im Wald ein riesiges Gelände zum Schnüffeln und Toben. Und auch super, um zu trainieren. Aber davon erfuhr ich erst später. Meine beiden Zweibeiner kannten mich bisher nur von Fotos. Ich war zwar auch auf einigen Videos zu sehen, die Marita regelmäßig aufnahm, um sie den Familien zu schicken, bei denen meine Geschwister und ich zukünftig leben sollten – aber ich war schwierig…